Brünieren - Härterei Rau

Direkt zum Seiteninhalt
OBERFLÄCHENBEHANDLUNG
Brünieren

Temperaturbereich 135°-145°C
Durch das Brünieren erhalten Teile aus niedriglegiertem Stahl eine dünne, festhaftende schwarze Oxidschicht. Diese verbessert in Verbindung mit Öl die Korrosionsbeständigkeit und das optische Aussehen. Erwähnenswert ist, das beim Brünieren die Leitfähigkeit und die magnetischen
Eigenschaften des Grundmaterials (Stahl, Eisen) nicht beeinträchtigt werden sowie das die Maßhaltigkeit der Bauteile gegeben bleibt. Wir brünieren im Zweibadverfahren in einer vollautomatischen Anlage und Konservieren die Bauteile abschließend in einem Dewatering-Öl.


Unsere Anlagengröße

Brünieranlage (l/b/h) 1200 / 400 / 400 mm
Trommel- oder Gestellware
AGB
Zurück zum Seiteninhalt